Allgemein

Feier der Erstkommunion am 18.07.2021 in Emlichheim

„Vertrau mir – ich bin da“!

Unter diesem Leitwort haben sich unsere 11 Erstkommunionkinder mit ihren Katechetinnen in den letzten Monaten auf die (Erst) Kommunion in Emlichheim vorbereitet und im Sakrament der Buße Gottes Erbarmen erfahren.

„Vertrau mir – ich bin da“!
Das Leitwort greift die Begegnung des sinkenden Petrus mit Jesus auf dem See Genezareth auf, die in Matthäus 14, 22-33 berichtet wird.
„Vertrau mir – ich bin da“!
Dieses Vertrauen, besonders die greifbare Gegenwart Jesu in den eucharistischen Gaben, haben wir mit unseren Erstkommunionkindern in der Vorbereitung erleben und ihnen als wichtige Glaubens- und Lebensgrundlage mit auf ihrem Weg gegeben!
„Vertrau mir – ich bin da“!
In diesem Vertrauen empfangen: Adrian Merzmann-Batterink, Marla Boukamp, Jonas Büsscher, Roksana Lewandowska, Martha Kwade, Luca Peters, Suzanna Pietras, Natalia Szafranska, Marek Töben, Klevison Kolaj und Klarisa Kolaj erstmals die Heilige Kommunion.

Wir gratulieren den Kindern und ihren Familien ganz herzlich und wünschen ihnen alles Gute und Gottes Segen!
Wir danken auch Anja Merzmann-Batterink, Stefanie Büsscher und Martina Boukamp, die unsere Kinder als Katechetinnen begleitet haben!

Bitte beachten Sie: Aufgrund der Corona-Lage findet die Feier der Erstkommunion am 18. Juli 2021 in einer nicht öffentlichen Messe in Emlichheim statt. Am 17. Juli (Samstag) ist um 17.00 Uhr für die Gemeinde in Emlichheim ein Gottesdienst, zu dem wir ganz herzlich einladen!

Menü